Carolyn Drake

Wild Pigeon - FIVE SIGNED COPIES LEFT! 1st printrun (with the real, sensitive cover!)


€ 98,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"The book draws together my photography from the Xinjiang Uyghur Autonomous Region of China and collaborative images made by people in Xinjiang. The title is inspired by an allegorical story called 'Wild Pigeon', written by Nurmuhemmet Yasin, and excerpts from his writing are interspersed throughout the book. 
As with my first book, 'Two Rivers', 'Wild Pigeon' was designed by Sybren KUIPER, printed in the Netherlands and self published." (Carolyn DRAKE)

About the photographer, Carolyn DRAKE:
Carolyn DRAKE is the recipient of a Guggenheim fellowship, the Lange Taylor Prize, a World Press Photo Award, and the Anamorphosis Prize, among other awards.
Having spent a decade working abroad she is now based in Vallejo, California and making work close to home. Carolyn is a nominee at MAGNUM Photos.

"Der großformatige Fotoband 'Wild Pigeon' vereint Carolyn DRAKEs Fotografien aus der Autonomen Region Xinjiang in China sowie die von den Bewohnern Xinjiangs gemachten Bilder. Der Titel ist identisch mit dem Titel von einer allegorischen Erzählung namens 'Wild Pigeon' von Nurmuhemmet YASIN. Auszüge aus dessen Text finden sich auch im Buch.

Wie bei ihrem ersten Buch 'Two Rivers' wurde auch 'Wild Pigeon' von Sybren KUIPER gestaltet und auch in den Niederlanden gedruckt." (frei übersetzter und leicht veränderter Text @ Carolyn DRAKE)

Über die Fotografin, Carolyn DRAKE:
Carolyn DRAKE erhielt unter anderem ein Guggenheim-Stipendium, den Lange Taylor Prize, einen World Press Photo Award und den Anamorphosis Prize.
Nachdem sie ein Jahrzehnt im Ausland gearbeitet hat, ist sie jetzt in Vallejo, Kalifornien, ansässig und arbeitet in der Nähe von zu Hause. Carolyn DRAKE ist eiaktuelle MAGNUM-Kandidatin

Inzwischen gibt es übrigens schon VIER Fotobücher, die Tauben zum Inhalt und/oder das Wort im Titel führen: a) Ricardo CASES - Paloma al aire, b) Carolyn DRAKE - Wild Pigeon, c) Stephen GILL - Pigeons und 4) Julius NEUBRONNER - Pigeon Photographer...)