Rémi Coignet (ed.)

Conversations (frz.) - ONLY ONE COPY LEFT!


€ 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"First book published by The Eyes Publishing, 'Conversations' is a gathering of twenty four interviews between Rémi Coignet and the majors actors of contemporary photography. Daido Moriyama, Anders Petersen or Lewis Baltz discuss their art and disclose their conception of photography books. Through the interviews appears a geography of contemporary photography. Conversations with Morten Andersen, Irène Attinger, Lewis Baltz, Daniel Blaufuks, Broomberg & Chanarin, Elina Brotherus, Raphaël Dallaporta, JH Engström, Bernrd Faucon, Horacio Fernandez, Paul Graham, Guido Guidi, Rob Hornstra, Pieter Hugo, Kummer & Herrman, Sybren (SYB) Kuiper, Eva Leitolf, Ethan Levitas, Michael Mack, Lesley A. Martin, Daido Moriyama, Mathieu Pernot, Anders Petersen, Joachim Schmid, Ivan Vartanian." (publisher's note)

Ein wirkliches Must-Have auf dem Gebiet der Fotobuch-Fachliteratur; in 24 Interviews geht der französische Foto(buch)-Fachautor Rémi Coignet der Frage nach, welche Rolle das Fotobuch in der Arbeit seiner international bekannten Gesprächspartner - darunter Fotografen, Designer & Verleger - spielt und wie deren Fotobücher konzipiert sind. Die weite Bandbreite der in der Hauptsache dokumentarisch, aber auch künstlerisch arbeitenden Fotografen ist beachtlich, darunter Preisträger wie Anders Petersen (Salomon-Preisträger, DGPh) oder Chanarin/Broomberg (Deutsche Börse Fotografie-Preis) und mit Fotobuch-Preisen bedachte Fotografen.
Zusammen mit dem soeben ershienen Band 'Photographers Sketchbooks' von McLaren - ebenfalls hier erhältlich - stellen beide Bücher wunderbares Lehrmaterial dar, um tiefer in die Materie 'Fotobuch' einzutauchen.
'Coversations' wird auch in zehn Jahren noch eine wichtige Bedeutung zum Verständnis von Fotobüchern besitzen, da Coignet direkt an der Quelle der Information ansetzt. sowohl die englische als französisch-sprachige Ausgabe sind gut lesbar und leicht verständlich.