Dennis McGrath

Heaven, 2nd print run - SOLD OUT!

https://vimeo.com/125144014 (by photobookstore.co.uk,
thank you)


HC (no dust jacket, as issued), 134 pp.,
23 x 28,5 cm., color ills., English.
Seems 2015 (2016).
ISBN 9780692391433
signed

nicht verfügbar

 

"Dennis McGrath's debut book 'Heaven' illustrates an incredible journey of a lost soul. Professional skateboarder Lennie Kirk started his career in the early 90s, at the ripe young age of 16. He was a wild child, fearless and invincible. Nothing seemed out of his reach. He was only 18 when he was run over by a truck. Board broken but otherwise unharmed, he walks away and found God . After being saved his wild antics were no different, if anything crazier. His passion was manic and dangerous, and often got him into trouble. Being saved wasn t enough to save him in the end. Lennie is currently serving 13 years in jail. It s his second sentence. With an intense collection of letters, photographs and ephemera, McGrath takes us on a visual journey through Lennie s wild ride of life." (publisher's note)

Ein bewegendes Buch über einen jungen Menschen, einen Skateborder mit großer Zukunft vor sich, dessen Seele jedoch verloren eght. Der US-Amerikanische Fotograf, der den jungen Mann gut kannte, dokumentiert die Entwicklung unter Mithilfe von Ed Templeton.

"Dennis McGrath's Erstling 'Heaven' zeichnet die Entwicklung einer verlorenen Seele auf. Der professionelle Skateboarder Lennie Kirk begann seine Karriere in den frühen 90er Jahren, im reifen jungen Alter von 16 Jahren. Er war ein wildes Kind, furchtlos und unbesiegbar; nichts schien für ihn unerreichbar. Er war erst 18, als er von einem Lastwagen überfahren wurde - sein Brett war zwar gebrochen, ansonsten war er unversehrt geblieben, so ging er weg und fand seinen Weg zu Gott.
Nach seinem wilden Eskapaden gerettet zu werden war nicht anders, wenn auch etwas verrückter. Seine (neue) Leidenschaft war manisch und gefährlich und er geriet nun oft in Schwierigkeiten. Seine Rettung war nicht genug, um ihn wirklich zu retten. Derzeit verbüßt Lennie 13 Jahre im Gefängnis.
Das Buch beinhaltet eine Ansammlung von Briefen, Fotos und Beiläufiges; so nimmt uns McGrath mit uns auf eine visuelle Reise durch Lennies wilde Fahrt des Lebens." (publisher's note)