Joaquim Paulo (ed.), Julius Wiedemann (ed.)

Funk & Soul Covers - PUBLISHER 'S SOLD OUT! Re-edit available!

HC (no dust jacket, as issued), 24 x 24 x
4 cm., 432 pp., highly color illustrated, mulitlingual (German / English / French).
Taschen 2010.
ISBN 9783836519861

nicht verfügbar

 

"Following the success of Jazz Covers, this epic volume of groove assembles over 500 legendary covers from a golden era in African-American music. Psychedelia meets Black Power, sexual liberation meets social conscience and street portraiture meets fantastical cartoon in this dazzling anthology of visualized funk and soul." (publisher's note)

"Als Christoph Schaden und ich, Richard Sporleder, damals - vor mindestens 15 Jahren - über dieses Feld, Vinyl-Plattencover mit Fotografein von mehr oder minder berühmten oder später berühmt gewordenen Fotografen sprachen, hätte ich ehrlicherweise nie gedacht, dass dieses Thema irgendwann wirklich so gehypt werden wird, wie es seit etwa drei Jahren passiert - zuletzt 2016 in Arles mit einer eigenen Ausstellung im Programm des 'Les Rencontres D'Arles' mit französisch-sprachigem Katalog-Band.

Daher habe ich mich entschlossen, die bislang veröffentlichten Publiaktionen nach und in diesen WebStore nach und nach aufzunehmen. Außer den 'Rock Covers' gibt es noch die 'Jazz Covers', 'Funk & Soul Covers', 'Rock Covers' sowie den Katalogband aus Arles.

Wenn Sie mich fragen, sind die großformatigen Plattencover wegen Ihrer Haptik und der Kombination mit Musik neben den Fotobüchern ein weiteres, schönes Sammelgebiet. Und die detailreichen Bücher über Plattencover sind eine Fundgrube und besonders geeignet für 'Trüffelsucher'.

"Nach dem Erfolg von 'Jazz Covers' kommt nun diese gewaltige Groove-Kollektion mit 500 legendären Coverbildern aus dem goldenen Zeitalter der afroamerikanischen Musik auf den Markt. In der betörenden visuellen Anthologie des Funk und Soul trifft Psychedelic auf Black Power, sexuelle Befreiung auf soziales Gewissen, authentische Schwarzweiß-Fotografie auf surrealen Comicstil.

Präsentiert werden sowohl seltene Cover als auch Klassiker, denen allen gemeinsam ist, dass sie nicht nur ins Auge fallen, sondern auch eine ganze musikalische Ära symbolisieren. Entdecken Sie die brillianten, gewagten, total schrägen oder einfach nur wahnsinnig schönen Entwürfe, in die epochale Musiker wie Marvin Gaye, James Brown, Curtis Mayfield, Michael Jackson oder Prince ihre einzigartige und unvergessliche Musik verpackten.

'Funk & Soul Covers' enthält Interviews mit führenden Persönlichkeiten der Musikbranche. Zu vielen der ausgewählten Plattencover gibt es außerdem Texte zum damaligen kulturellen Umfeld und eine detaillierte Stilanalyse." (publisher's note)

Über die Autoren:
Joaquim Paulo ist Berater bei verschiedenen großen Plattenlabeln und leitet mehrere Radiosender in Portugal. Im Alter von 15 Jahren begann er Schallplatten zu sammeln. Er fliegt nach London, Paris, New York und São Paulo, um seine Plattensammlung, die mittlerweile über 25.000 LPs umfasst, zu erweitern.
Paulo lebt und arbeitet in Lissabon. Seine Freizeit nutzt er, um alte und seltene Plattenaufnahmen zu restaurieren.

Der Herausgeber Julius Wiedemann studierte Grafikdesign und Marketing und arbeitete in Tokio als Kunstredakteur für digitale Medien und Designmagazine. Zu seinen bislang veröffentlichten Buchtiteln zählen 'Illustration Now!', 'Logo Design', 'Jazz Covers' und 'Information Graphics'.