Mila Teshaieva, Marcus Lenz (text)

InselWesen - SIGNED COPIES AS BACKLIST ORDER! Alos available: COLLECTOR'S ED. WITH PRINT!


€ 29,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"In her new work, InselWesen, Mila Teshaieva brings us to the inner world of the Föhr Island, whose inhabitants keep an almost sacred connection to their traditions and to nature. This connection is also complex: once an isolated spot in the North Sea, the island is now trying to protect its unique identity from assimilation and disappearance. Developing the work over the course of two years as Artist-in-Residence at the Museum Kunst der Westküste, Föhr, the artist interacted closely with islanders and was accepted into the inner circles of island life. Created in a style reminiscent of old paintings, the work forms the island as an imaginary world, at the same time underlining a touching fragility of its real essence." (publisher's note)

About the photographer (*1974 in Ukraine):
Mila Teshaieva is an award-winning photographer living in Berlin. Her photographs have been exhibited worldwide, with recent shows at the Haggerty Museum of Art and the Museum Kunst der Westküste, and are kept in several public and private collections.

More books by Mila TESHAIEVA:
'Promising Waters' (Kehrer, 2013)

"In ihrem neuen Buch 'InselWesen' führt uns Mila Teshaieva in die Innenwelten der Insel Föhr, deren Einwohner sich ihren Traditionen und ihrer Natur auf nahezu heilige Weise verbunden fühlen. Diese Verbindung ist durchaus komplex: Einst war die Insel nichts als ein einsamer Fleck in der Nordsee – heute versucht sie, ihre einzigartige Identität vor der kulturellen Assimilierung und dem allmählichen Verschwinden zu schützen.

Während ihrer Arbeit an der Serie, die sie über zwei Jahre hinweg als Artist-in-Residence am Museum Kunst der Westküste auf Föhr entwickelte, kam die Künstlerin in engen Kontakt mit den Inselbewohnern, die ihr Zugang zu den inneren Zirkeln des Insellebens gewährten. Die Arbeiten, deren Stil an alte Gemälde erinnert, bilden die Insel als Traumwelt ab und betonen gleichzeitig die ergreifende Zerbrechlichkeit ihres realen Daseins." (publisher's note)

Über die Fotografin (1974 in der Ukraine):
Die mehrfach preisgekrönte Fotografin Mila Teshaieva lebt in Berlin. Ihre Fotos werden weltweit ausgestellt, zuletzt im Haggerty Museum of Art und im Museum Kunst der Westküste, und sind in diversen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten.

Andere Titel von Mila TESHAIEVA:
'Promising Waters '(Kehrer, 2013)