Thomas Struth, Konstantinos Papageorgiou (text)

Museum of Cycladic Art Athens


€ 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"A retrospective exhibition of Thomas Struth at the Cycladic Art Museum in Athens, Greece, is accompanied by a comprehensive catalog assembling Struth's classic photographs in a smart little publication serving as a basic book on his work, 'the essential Struth' so to speak, with his most beautiful 'Museum photographs,' a number of his famous portraits, hsi breathtaking architecture studies and the dream-like nature studies of his 'Paradises.'" (publisher's note)

Dieser Katalog erschien zur Thomas-Struth-Retrospektive im Kykladen-Museum in Athen. Er zeigt 28 Struth-Klassiker und macht die Publikation zu einer Art Struth-Handbuch: die schönsten Museum Photographs, berühmte Portraits, Architekturansichten und Naturstücke aus der Paradise-Serie.

Über den Fotografen (*1954):
Thomas Struth studierte bei Gerhard RICHTER und Bernd BECHER an der Düsseldorfer Kunstakademie. Von 1993 bis 1996 hatte er eine Professur an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.
Thomas Struth lebt in Düsseldorf, Berlin und New York. Mit seinen fast musikalisch zu nennenden Positionen, seinem subtilen Umgang mit den Möglichkeiten der Farbphotographie, vor allem aber mit seinem großen psychologischen Einfühlungsvermögen in Orte und Menschen wurde er zu einem der bedeutendsten Photographen der Gegenwart.