Arne Reimer, Ulf Erdmann Ziegler (essay)

Long Play - MY LAST SIGNED COPY!


€ 39,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Arne Reimer's documentary photo book reflects the era of the Viynl Record. For his examination he visited record stores and colectors all in europe ad the United States.
For those people who grew up with the vinyl record - like me - 'Long Play' is a journey through the own past to look hours for hours in stores and fleemarkets for cheap but good conditioned records of those musicians you've heard about by elder siblings or on the search for great but forgotten stuff, as possible in the original version to put them in your collection.
The resultof Are Reimer's investigation is a sensitive view on a passion, for the book exteded with old blacknwhite photographs from the beginning of the vinyl in the 50s, 60s and 70s.

"'Long Play' ist ein einfühlsames Fotobuch über die Ära der Langspielplatte. In den letzten zehn Jahren hat der Fotograf Arne Reimer alte Schallplattenläden und ebenso Plattensammler in Europa und in den USA aufgesucht.
Seine zeitgenössischen Portraits als auch seine Interieur-Aufnahmen widmen sich behutsam der Vergangenheit.
'Die Vinylplatte war einst das dominante Medium', schreibt Ulf Erdmann ZIEGLER hierzu in seinem Essay, 'aber ihre wahrhaftige Bedeutung zeigte sich erst, als vor 25 Jahren Second-Hand-Läden die Platte wieder verkauften.'

Reimer blickt zurück auf das analoge Zeitalter: Stapel mit Plattencovern, Außenansichten von Läden und Kisten mit einer gewissen Patina zeigen sich in seinen Fotografien.
Sein Fotobuch wird zusätzlich ergänzt durch alte, gefundene Fotografien, die sich auf die Entwicklung des Mediums konzentrieren und zeigen, wie die Schallplatte Teil des Alltags und der Popkultur wurde." (publisher's note)