Sarah Schönfeld, Matthias Harder (text), Alexander Klose (text), Jeannie Moser (text), Christina Vagt (text), Anna Zett (text)

All you can feel


€ 38,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Der Band 'All you can feel' ist das Pendant zu Stephen Gill's Band 'Best before End' (2014), da sich beide damit beschäftigen, eine fotochemische Reaktion mit Partydrogen und Psychopharmake abzulichten und daraus ein Buch zu machen.
Wie in Gill's Band gibt es auch spannend zu lesendes Textmaterial zu den Bildern.

"Was haben chemische Substanzen mit der Seele zu tun und wieso sieht Koffein so aus, wie es sich anfühlt?
Der Fotoband 'All you can feel' zeigt eine pseudo-alchemistische Fotoarbeit, für die Sarah Schönfeld verschiedene Substanzen von Partydrogen über Psychopharmaka bis hin zu körpereigenen Neurotransmittern auf Fotonegative geträufelt und das Ergebnis dieser chemischen Reaktionen dann fotografisch ausbelichtet hat.
Dabei sind erstaunliche Bilder entstanden, die Planeten, Kristallen, Landschaften und Embryos ähneln. Vier Textbeiträge diskutieren den Zusammenhang zwischen Alchemie, Pharmazie, Fotografie und Psychologie." (publisher's note)