Larry Sultan, Thomas Zander (ed.), Veit Görner (ed.), Martin German (ed., text)

Katherine Avenue - PULISHER 'S SOLD OUT! FEW COPIES IN STOCK!


€ 48,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Die nach Larry Sultans Tod und zu seiner Würdigung publizierte Monografie 'Katherine Avenue' entstand in Zusammenarbeit mit der Kölner Galerie Thomas Zander und der Kestnergesellschaft, Hannover.
Enthalten sind alle wichtigen Arbeiten, die den amerikanischen Fotografen in Europa erst bekannt gemacht haben.

"In seinem gesamten Werk beschäftigte sich der Fotograf Larry Sultan mit privaten, politischen und sozialen Facetten des 'American Dream'. Dieses Buch versammelt zahlreiche Aufnahmen seiner drei bekanntesten Serien: 'Pictures from Home', 'The Valley' und 'Homeland'.
Fast alle Serien sind im kalifornischen San Fernando Valley entstanden, wo der Künstler aufwuchs.
In 'Pictures from Home' porträtierte er über einen längeren Zeitraum das Leben seiner Eltern, 'The Valley' beschäftigt sich mit der kalifornischen Pornofilm-Industrie, die sich in den typischen Suburbs angesiedelt hat.
Larry Sultans letzte Serie, 'Homeland', zeigt pastorale Landschaftsaufnahmen – in sie hat Sultan mexikanische Tagelöhner integriert, die das trügerische Idyll auf merkwürdige Weise kommentieren." (publisher's note)

Über den Fotografen (1946 in Brooklyn, NY – 2009 Greenbrae, CA):
Nach seinem Studium der 'Politischen Wissenschaften', das er bereits 1968 beendete schloss Larry Sultan 1973 sein Studium am San Francisco Art Institute mit demn MFA Photography ab und lehrte seit 1978 Fotografie und war seit 1989 Professor für Kunst am California College of Arts and Crafts.
Er erhielt u.a. mehrere National Endowments of the Arts und hatte Einzelausstellungen im Museum of Contemporary Art, Chicago, im Musée de l’Elysée, Lausanne, im San Francisco Museum of Modern Art und im Centre Georges Pompidou, Paris.

Ausstellungen 2010: Kestnergesellschaft Hannover, 11. Juni bis 22. August

Weitere Titel von/über Larry Sultan:
'How to Read Music in One Evening' (self published in 1974, together with Mike Mandel)
'Evidence' (self published in 1977, together with Mike Mandel)
'Headlands. The Marin Coast at The Golden Gate' (Univ. of New Mexico, 1989 together with Miles DeCoster, Mark Klett, Mike Mandel and Paul Metcalf)
'Picture from Home' (Abrams, 1992)
''Evidence. 2nd ed.' (D.A.P., 2004)
'The Valley' (Scalo, 2004)
'Larry Sultan and Mike Mandel' (Koenig, 2012)
'Here and Home' (Prestel, 2014)
'Larry Sultan' (Kunstmuseum Bonn, 2015)
'Evidence, 3rd ed.' (Thames&Hudson, 2017)
''Pictures from Home, 2nd ed.' (Mack, 2017)