Bryan Adams

Wounded. The Legacy of War - MY LAST SEALED COPY!


€ 58,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"'Wounded. The Legacy of War' zeigt beeindruckende Porträts junger britischer Soldaten und Soldatinnen, die versehrt aus dem Irak oder Afghanistan zurückkamen oder bei Übungen verwundet wurden.

Bryan ADAMS richtet sein Objektiv auf ihre Narben, ihre Verletzungen und Verstümmelungen. Aufgrund dieser bedrückenden Unmittelbarkeit sind die Porträts eine Herausforderung für den Betrachter, gleichzeitig aber offenbaren
sie die beeindruckende Charakterstärke und Tapferkeit, mit der die Opfer trotz ihrer Beeinträchtigung jeden Tag in Würde weiterleben. Es sind atemberaubende Fotografien von Menschen, die ohne zu zögern in den Krieg gingen und nun ihre Geschichte erzählen. Die Bilder werden von Interviews begleitet, die jedes einzelne Schicksal beleuchten." (publisher's note)

Über den Fotografen Bryan ADAMS (*1959 in Ontario):
Neben seiner herausragenden Karriere als Musiker und Komponist hat sich Bryan ADAMS seit den späten 1990er Jahren auch einen Namen als Fotograf gemacht. Er hat für Magazine wie Interview, i-D, Harpers's Bazaar sowie die britische und deutsche Vogue fotografiert und gründete 2003 das Zoo Magazine, für das er mit dem Medienpreis Goldene Feder ausgezeichnet wurde.
2006 wurde ADAMS mit dem deutschen Lead Award für seine Serie aus Fotografien von Mickey ROURKE ausgezeichnet.
ADAMS' Fotografien werden unter anderem in der Saatchi Gallery und der National Portrait Gallery in London, sowie im Haus der Kunst in München ausgestellt.

Weitere Titel von Bryan ADAMS:
'Exposed' (2012)
'Untitled' (2016)
'Canadians' (2017)