Rena Effendi

Pipe Dreams - BEIM VERLAG AUSVERKAUFT!


€ 38,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"A pipe dream is a fantastic hope that is regarded as being impossible to achieve.
'Pipe Dreams' is dedicated to the people of Azerbaijan, Georgia and Turkey, linked by the oil pipeline and their fading hopes for a better future. Besides corporate public relations campaigns, little photographic evidence exists about the impact the Baku-Tbilisi-Ceyhan oil pipeline had had on Azerbaijan, Georgia and Turkey.
'Pipe Dreams' portrays life as it is lived, with no commercial or public relations agenda. It 'un-smiles' the calendar smiles of corporate propaganda and sheds fresh journalistic light on this geopolitically important region." (publisher's note)

The original photographs have toured throughout Switzerland in the autumn of 2009.

"'Pipe Dreams' – aus Öl gebaute 'Luftschlösser' (...)
Das Geschäft mit Öl, dem schwarzen Gold, ist eines der lukrativsten auf der Welt. Die neue Pipeline vom Kaspischen Meer zum Mittelmeer verspricht der westlichen Welt einen ungehinderten Zugang zum Öl jenseits des Kaukasus.

Doch für die unmittelbaren Anwohner der 1700 Kilometer langen Röhre ist sie vor allem ein unheimliches Ding, das nur wenigen viel Geld und den meisten Unglück bringt.
Die Fotografin Rena EFFENDI bereiste die Länder entlang der Pipeline, die auf ihren eindrucksvollen Fotos nicht sichtbar ist, da sie tief im Erdboden vergraben verläuft. Sichtbar hingegen sind die Anwohner und ihre Lebensumstände. Und spürbar wird die Kluft zwischen ihrem Dasein und der Welt derer, die das Öl erhalten werden oder es vermarkten. Eine Pipeline birgt stets eine Glücksverheissung, auf die man kaum zu hoffen wagt.

Das Buch 'Pipe Dreams' von Rena EFFENDI ist all jenen Menschen Aserbaidschans, Georgiens und der Türkei gewidmet, die durch die Ölpipeline und die gescheiterte Hoffnung auf eine bessere Zukunft schicksalhaft miteinander verbunden sind." (publisher's note)

Bislang veröffentlichte Titel von Rena EFFENDI:
'Pipe Dreams'
'Land ohne festen Boden' (2012)

Über die Fotografin Rena EFFENDI (*1977 in Baku, Azerbaidschan):
Rena EFFENDI, ist Preisträgerin des Young Photographer in the Caucasus Award 2009 der MAGNUM Foundation.
Seit 2001 arbeitet EFFENDI als professionelle Fotografin. Neben zahlreichen Auszeichnungen gewann sie u. a. den Fifty Crows International Fund Award für Dokumentarfotografie, den Giacomelli Memorial Fund Award und den National Geographic All Roads Photography Award.