Verónica Fieiras (ed.), Martín Bollati (ed.), Rigoberto Diaz Julián (ed.)

Pampa Del Infierno, English Ed. - GREAT SMALL BOOK! ONLY THGREE COPIES LEFT!


€ 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"'Pampa del Infierno' iis a collaborative bulletin / publication that, from the appropriation of images, takes a critical view in relation to different social events: Issue #1 - Nochixtlán. (...)
On June 19th 2016 in the Nochixtlán community in Oaxaca, Mexico, a confrontation happened between the federalpolice and a group of people prostesting against the educational reform deployed by the government of Enrique Pena NIETO. This confrontation left 8 people dead and over 108 people injured. Specialists concluded in their opinion that most of these deaths were caused by firearms." (publisher's note)

Diese kleine Foto-Heft, bestehend aus Schwarz-Weiß-Aufnahmen und Text entstand als Reaktion auf den Polizeieinsatz in Nochixtlán (Provinz Oaxaca, Mexiko) bei dem während eines Bürgerprotestes 8 Menschen ihr Leben verloren sowie weitere 108 Personen verletzt wurden. Es heißt, dass die Menschen durch Polizeiwaffen ums Leben gekommen sind.
Der Band 'Pampa Del Infierno' (dt.: Pampa der Hölle) fungiert als fiktives Handbuch für polizeiliche Einsatzkräfte; wir lesen Handlungsanweisungen im Umgang mit Zivilpersonen und sehen auf de Bildern die entsprechende Umsetzung, an deren Ende der erfolgreiche Polizeieinsatz steht.

"'Pampa del Infierno' ist ein kollaboratives Bulletin, das aus der Aneignung von Bildern eine kritische Sichtweise auf verschiedene gesellschaftliche Ereignisse annimmt: Ausgabe # 1 - Nochixtlán (...)
Am 19. Juni 2016 ereignete sich in der Nochixtlán-Gemeinde in Oaxaca, Mexiko eine Konfrontation zwischen der Bundespolizei und einer Gruppe von Menschen, die gegen die von der Regierung von Enrique Pena NIETO geplante/oder beschlossene Bildungsreform prostestierten.
Am Ende dieser Konfrontation gab es 8 Tote und über 108 Menschen verletzt. Die Fachleute schlußfolgerten, dass die meisten dieser Todesfälle durch Schusswaffen verursacht wurden." (Vfreie übersetzung der publisher's note)