Park Jongwoo

DMZ: Demilitarized Zone of Korea


€ 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"The demilitarized zone (DMZ) dividing the Korean peninsula in North and South Korea is 248 kilometers long and about 4 kilometers wide. The demarcation line, the actual border, runs in its center. This buffer zone is not demilitarized, quite the opposite.

No one is allowed to enter the DMZ without approval of the Armistice Commission, but has never been fully documented. At the invitation of the South Korean Ministry of Defense, Park JONGWOO photographed the DMZ from 2009 to 2012. Countless applications, negotiations and detailed plans were necessary. His image series captures the very own tension of this place: the contrast between military presence and natural beauty. We see barbed wire, watchtowers and armed troops, but also a diverse vegetation, which has been able to recapture the landscape almost completely and now provides habitat for many extinct species." (publisher's note)

"248 Kilometer lang und etwa 4 Kilometer breit ist die demilitarisierte Zone (DMZ), die die koreanische Halbinsel in Nord- und Südkorea aufteilt, in ihrer Mitte verläuft die Demarkationslinie, die eigentliche Grenze. Demilitarisiert ist diese Pufferzone nicht, ganz im Gegenteil. Niemand darf die DMZ ohne Genehmigung der Waffenstillstandskommission betreten, nie wurde sie umfassend fotografisch dokumentiert.

Auf Einladung des Südkoreanischen Verteidigungsministeriums konnte Park JONGWOO die DMZ von 2009 bis 2012 fotografieren. Unzählige Anträge, Verhandlungen und detaillierte Planungen waren dafür notwendig. Seine Bildserie erfasst die ganz eigene Spannung dieses Orts: den Kontrast zwischen Militärpräsenz und Naturschönheit. Wir sehen Stacheldraht, Wachtürme und bewaffnete Truppen, aber auch eine vielfältige Vegetation, die sich die Landschaft fast gänzlich zurückerobern konnte und heute Lebensraum für zahlreiche aussterbende Arten bietet." (Verlagstext)